Doc.Dr. Birkan Özkan

diş hekimleri Birkan Taha Özkan

Doç. Dr. Birkan Taha ÖZKAN
Fachzahnarzt und Kieferchirurg

Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferchirurgie Doc.Dr. Birkan Taha Özkan wurde 1980 in Tarsus geboren.
2003 schloss er seine Grundausbildung an der Fakultät für Zahnmedizin der Universität Selcuk ab. Er war waehrend seines studiums offizieller delegierter der Türkei der Internationalen Vereinigung der Zahnmedizinischen Studenten (EDSA) und hat in den selben jahren einen stipendium vom Amerikanischen Texsas – Houston Universitaet bekommen.

Er begann seine zahnärztliche Fachausbildung in der Abteilung für Mund- und Kieferchirurgie an der Fakultät für Zahnmedizin der Universität Selçuk. Während seines Aufenthalts erhielt er einen Master-Abschluss an der Oulu University of Finland, Abteilung für Kiefer- und Gesichtschirurgie. Im Iran vervollständigte er sein Fachwissen durch die Durchführung mehrerer Operationen am Kinn in den Krankenhäusern für maxillofaziale und kopfmaxillofaziale Chirurgie der Shahid Bhaesti University, der Azad University und der Shiraz University.

Er begann seine akademische Laufbahn als Assistenzprofessor an der Yüzüncüyıl Universität in Van. Er hat viele Neuerungen an der Yüzüncü Yıl Universität gemacht, die Abteilung für Kiefer- und Gesichtschirurgie gegründet und lange Zeit die Abteilung geleitet. Er wurde mit dem Wissenschaftspreis der Universität ausgezeichnet, war Pionier zahlreicher nationaler und internationaler Seminare und Konferenzen und nahm bei denen als Redner und Vorsitzender teil.

Er schrieb ein Buch mit dem namen “umfangreiche Kieferchirurgie” in der Türkei und übersetzte die 11.000-Seiten- ins Englische bereitete es für den Druck fertig. Seine viele einzigartigen “chirurgische Techniken” wurden in die internationale Literatur eingeführt. Er ist seit 4 Jahren Chefredakteur einer internationalen wissenschaftlichen Zeitschrift. Nachdem er den Titel als Docent erhalten hatte, trat er von seiner Position an der Yüzüncüyıl-Universität zurück und setzte sein akademisches Leben an der Toros-Universität fort. Neben seiner Tätigkeit als Akademiker ist er seit Ende 2016 als niedergelassener Arzt in seiner Privatklinik tätig.

Im Rahmen der nationalen und sozialen Verantwortung nimmt er mit der Identität als Akademiker und Kliniker an zahlreichen nationalen Fernseh- und Radioprogrammeinladungen teil und stellt sein wissen zur Verfügung. Die nationalen Fernsehmedien laden Ihn als Experte in vielen Programmen ein, um der Öffentlichkeit die richtigen Informationen zu vermitteln. Seine Artikel sind auch in der lokalen und ausländischen Presse erschienen.
Vor 3 Jahren gründete er in Mersin eine eigene private Zahnklinik. Das in nationalen und internationalen Qualitätsstandards etablierte Patientenportfolio der Klinik bedient Patienten aus Mersin sowie ausländische aus dem Mittelmeerraum, verschiedenen Städten unseres Landes sowie aus Europa und Amerika. Er Fremdsprache spricht er Englisch, Deutsch und Finnisch.
Die Klinik besitzt 2 Zahnkliniken, 1 Operationssaal, 1 präoperativer Massageraum, Museum, Wartezimmer und postoperative Ruheraum. Ästhetische Zahnbehandlungen, nahtlose Implantatoperationen, Smile-Design und kieferästhetische Behandlungen werden in dieser Klinik angeboten.